Counter-Box.de

Direkt zum Seiteninhalt

Sabines Abenteuerkiste der kleinen Landmäuse am Wald

Bildung / Erziehung > Tagesmutti


Hallo,

mein Name ist Sabine Schölzel. Ich bin 50 Jahre alt, verheiratet und Mutter von 3 Töchtern im Alter von 27, 22 und 17 Jahren.
Seit 2008 bin ich selbständige Tagesmutti mit Lizenz. Laut Betriebserlaubnis ist es mir erlaubt, 5 Kinder in privaten Räumen zu betreuen. Diese überschaubare Gruppengröße im Alter von 6 Monaten bis 3 bzw. 6 Jahren ermöglicht eine ganz intensive Betreuung zu den Kindern, fördert aber auch familiäres Erleben und Erfahren der Kinder untereinander.
Da die Abenteuerkiste seit April 2013 im Bedarfsplan der Gemeinde Langenbernsdorf aufgenommen wurde, gleicht sich der von den Eltern zu entrichtende Beitrag dem Satz der ortsüblichen Kitas an.
Mein Konzept lehnt sich aufgrund des idyllischen Umfeldes, in dem sich unser Haus befindet und meiner Naturverbundenheit an einige Grundgedanken des Waldkindergartens an.

Was bedeutet der "Wald" für Kinder?

Abenteuer, Lebensfreude, Platz zum Kind sein, kreatives Spielverhalten, körperlich-seelische Gesundheit, Freiheit, Schonraum, Ausdauer, Regeln und Gebote, Erlebnisse, Höhepunkte des Jahres/Jahreszeiten miterleben, Natur = vielfältiges Lernangebot und Spaß.
Um den Alltag der kleinen Landmäuse abwechslungsreich und spannend zu gestalten, nutzen wir die Ausflugsziele unseres Dorfes, wie z. B. den Waldsportplatz, Lama-Hof, Reiterhof Stude u. v. m.

Mit der Umschulung zur Tagesmutti habe ich mir einen persönlichen Traum verwirklicht. An der Arbeit mit den Kleinkindern bereitet es mir besonders viel Freude, ihre Entwicklung hautnah mitzuerleben, Fortschritte zu beobachten und sie auf die kommende Zeit in ihrem Leben vorzubereiten.

Anschrift:

Sabine Schölzel
Mühlweg 1
08428 Langenbernsdorf

Tel.: 03761/ 86130
Mobil: 0176/96744648
E- Mail: sabine.schoelzel@web.de



Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü