Counter-Box.de

Direkt zum Seiteninhalt

Impressum




Gemeindeverwaltung Langenbernsdorf, Bahnhofstraße 1,
08428 Langenbernsdorf

Telefonzentrale: (03761) 88 06 0 Einwahl: (03761) 88 06 - Durchwahl
Fax: (03761) 88 06 20
eMail: info@langenbernsdorf.de



Die Gemeinde Langenbernsdorf ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts. Sie wird vertreten durch den Bürgermeister Frank Rose.


Inhaltlich Verantwortlicher gemäss 10 Absatz 3 MDStV: Gemeindeverwaltung Langenbernsdorf, Bahnhofstraße 1, 08428 Langenbernsdorf, Bürgermeister Frank Rose, 03761/88060. Konzept, Layout, Redaktion und Text: Gemeindeverwaltung Langenbernsdorf. Copyright © Gemeindeverwaltung Langenbernsdorf

Die Gemeindeverwaltung Langenbernsdorf gestattet die nichtkommerzielle Nutzung der auf den autorisierten Seiten der Website bereitgestellten Informationen zum Zweck der Informationsgewinnung. Davon ausgenommen ist die Nutzung des Wappens der Gemeinde.

Haftungsausschluss

1. Inhalt des Onlineangebotes.

Der Autor übernimmt trotz sorgfältiger Recherche keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen auf www.langenbernsdorf.eu bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.

Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen. Veröffentlichungen in der Website haben lediglich Informationscharakter.

Entsprechend der Bekanntmachungssatzung der Gemeinde Langenbernsdorf werden Satzungen, Richtlinien und andere amtliche Bekanntmachungen im Amtsblatt des Landkreises Zwickauer Land veröffentlicht und erlangen dort Gesetzeskraft.

2. Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Webseiten ("Hyperlinks"), die ausserhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschliesslich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der gelinkten/verknüpften Seiten hat der Autor keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten / verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

3. Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der blossen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten.

4. Datenschutzerklärung

Die Gemeinde Langenbernsdorf legt großen Wert auf den Schutz Ihrer persönlichen Daten. Sie hat daher technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, die sicherstellen, dass die Vorschriften über den Datenschutz beachtet und eingehalten werden.

Gesetzliche Grundlagen
Wenn Sie die Webseite der Gemeinde Langenbernsdorf (www.langenbernsdorf.de) besuchen, erbringt die Gemeinde Langenbernsdorf für Sie einen Telemediendienst im Sinne des Telemediengesetzes (TMG). Dabei verarbeitet sie Ihre personenbezogenen Daten im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen, insbesondere des Gesetzes zum Schutz der informationellen Selbstbestimmung im Freistaat Sachsen (SächsDSG).
Personenbezogene Daten werden nur dann verarbeitet (erhoben, gespeichert und verwendet), wenn und so lange dies für die auf der Website angebotenen Leistungen erforderlich ist. Danach werden die Daten unverzüglich gelöscht. Alle Daten werden bei der Gemeinde Langenbernsdorf vertraulich behandelt.
Die Nutzung von www.langenbernsdorf.de ist grundsätzlich ohne Bekanntgabe personenbezogener Daten möglich. Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person, also vor allem Daten, die mit dem Namen verbunden sind oder aus deren Zusammenhang sich hierzu ein Bezug unmittelbar herstellen lässt.

Eingabe persönlicher Daten
Die Nutzung des Kontaktformulars setzt die Eingabe persönlicher Daten voraus. Alle persönlichen Daten werden ausschließlich für den jeweiligen Zweck erfasst und gespeichert.
Sie sollten beachten, dass bei einer unverschlüsselten Übermittlung von Daten im Internet die Möglichkeit besteht, dass Dritte sie zur Kenntnis nehmen oder verfälschen. Sollten Sie der Gemeinde Langenbernsdorf E-Mails mit vertraulichen Informationen zusenden wollen, bitten wir zu beachten, dass dafür zurzeit noch keine Verschlüsselung angeboten werden kann und eine Übermittlung nicht sicher wäre.

Löschfristen
Der Gesetzgeber hat vielfältige Aufbewahrungspflichten und -fristen erlassen. Nach Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht, wenn sie nicht mehr zur Aufgabenerfüllung erforderlich sind.

Auskunftsrecht
Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Speicherung. Für Auskunft über Ihre gespeicherten Daten senden Sie bitte eine E-Mail die info@langenbernsdorf.de.

Weitere Informationen
Ihr Vertrauen ist uns wichtig. Daher möchten wir Ihnen jederzeit Rede und Antwort bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten stehen. Wenn Sie Fragen haben, die Ihnen diese Datenschutzerklärung nicht beantworten konnte oder wenn Sie zu einem Punkt vertiefte Informationen wünschen, senden Sie bitte eine E-Mail die info@langenbernsdorf.de.

5. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

Wichtige Hinweise: Verwendung von eMails als Kommunikationsmittel im Verwaltungsverfahren:

Dieser Kommunikationsweg steht ausschliesslich für Verwaltungsangelegenheiten zur Verfügung. Es wird darauf hingewiesen, dass mit diesem Kommunikationsmittel Verfahrensanträge oder Schriftsätze nicht rechtswirksam eingereicht werden können. Sollte Ihre Nachricht einen entsprechenden Schriftsatz beinhalten, ist eine Wiederholung der Übermittlung mittels Telefax bzw. auf dem Postwege unbedingt erforderlich. Da es aus verwaltungsinternen Gründen derzeit nicht möglich ist, alle Eingaben, die per eMail eingehen, auch auf elektronischem Wege zu beantworten, werden Sie hiermit gebeten, neben Ihrer eMail-Adresse auch Ihre Postanschrift anzugeben. Aktualität: Trotz grosser Anstrengungen kann die taggenaue Aktualität nicht gewährleistet werden. Unter Umständen werden einzelne Seiten auch später aktualisiert, als auf der Startseite angegeben. Allgemeine Hinweise Sie verlassen diese Website, sobald sich während eines aktiven Links ein neues Fenster öffnet. Eine Ausnahme bildet "Behinderteninfo". Aus Gründen der Browserkompatibilität wurde (bis auf Eigennamen) das "ß" durch "ss" ersetzt. Diese Schreibweise erhöht die fehlerfreie Darstellung. Sie entspricht nicht der deutschen Rechtschreibung.


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü